JETZT kontaktieren:
+43 4245 62 112
office@xintis.at

Masterplan für die Digitalisierung im Bildungswesen

Masterplan für die Digitalisierung im Bildungswesen

Leeres Klassenzimmer

Das Jahr 2020 hat gezeigt, dass die Digitalisierung alle Lebensbereiche betrifft. In kürzester Zeit mussten Unternehmen und Bildungseinrichtungen neue Technologien einsetzen. Ein wichtiger Schritt um erfolgreich Home-Schooling und Home-Office betreiben zu können. Es hat sich klar gezeigt, welche Bereiche auf diese Maßnahmen schnell reagieren konnten. Weil sie meist einen höheren Grad der Digitalisierung aufweisen. Damit Schüler- und Schülerinnen die besten Voraussetzungen vorfinden, ist es erforderlich die besten Rahmenbedingungen zu schaffen. Wichtig dabei ist deshalb die Verfügbarkeit von Lernmaterial, die Kommunikation und die Standortunabhängigkeit. Flexibilität schafft aber nur die Digitalisierung. Das Bildungsministerium hat dies erkannt und einen „Masterplan für die Digitalisierung im Bildungswesen“ und einen „8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht“ ins Leben gerufen. 

Die Voraussetzung dafür ist eine IT-Infrastruktur mit einer leistungsstarken Breitbandanbindung und WLAN für Schulen! 

Wir beraten Sie gerne, hier gehts zum Kontaktformular