Systematische WLAN Planung

Wir visualisieren und simulieren! Geringere Kosten durch optimale Anzahl und Positionierung der Funksender

Wir vermeiden teure nachträgliche Umbauarbeiten oder Änderungen

Mit der genauen Planung Ihrer neuen WLAN-Infrakstruktur, beugen wir im Vorfeld bereits Problemen vor, welche oft erst im Betrieb sichtbar werden. Nachträgliche Änderungen, beispielsweise an der Verkabelung falsch positionierter Access-Points, sind kostspielig und aufwendig. Planungen können bereits dank professioneller Software, auf Basis von Bauplänen durchgeführt werden. Gemeinsam mit unserem Kunden wird ein genaues Anforderungsprofil erstellt. Mit modernen Messgeräten führen wir softwaregestützte Planungen gemäß der Anforderungen wie Funkausleuchtung, Signalstärke und Kapazität im Haus durch. Auch potentielle Störfelder, Interferenzen und Kanalbelegungen können identifiziert werden. Das Ergebnis ist ein umfassender Planungs- bzw. Messbericht, auf Basis dessen die Elektroinstallation und später die WLAN Installation durchgeführt werden kann.

Features und Vorteile

  • Abdeckungsgarantie gemäß Anforderungsprofil
  • Schutz vor teuren nachträglichen Anpassungen
  • Geringere Kosten durch optimale Positionierung
  • Visualisierung des Systems – WLAN wird sichtbar
  • Verständliche Planungsberichte
heatmap funksignal

Fragen? Wir sind gerne persönlich für Sie da!

WLAN Mythen und Planungsfehler

Mehr hilft mehr

Bei Problemen werden gerne zusätzliche Sender montiert, was oft zu mehr Problemen führt als Vorher. Die Ursache liegt an der falschen Kanalplanung sowie Sendeleistung. Die Access-Points stören sich einfach selbst!

Voller Empfang = Volle Leistung

Alle Balken am Smartphone sind voll, aber wo ist die Leistung? Das Signal zu empfangen ist das Eine, die Qualität das andere. Wenn Daten in eine Richtung nicht ankommen oder sehr oft erneut übertragen werden müssen, besteht Handlungsbedarf.

Planung & Realität - Tag & Nacht

Alle Balken am Smartphone sind voll, aber wo ist die Leistung? Das Signal zu empfangen ist das Eine, die Qualität das andere. Wenn Daten in eine Richtung nicht ankommen oder sehr oft erneut übertragen werden müssen, besteht Handlungsbedarf.

Ein AP schafft 500 Geräte gleichzeitig

Ein klassischer Marketingsatz! Ja es können sich sehr viele Geräte gleichzeitig auf einen Funksender verbinden, allerdings ohne Daten zu senden und es sinkt die Anzahl mit steigender Datenübertragung pro Gerät

Lernen wir uns doch kennen!